Kinderfasching in Puch

5 Tipps von Tanja Grallert zur "Piraten-Mottoparty"

by Barbara / 08. Februar 2024 / Event
Kinderfasching in Puch © TVB Puch



"Jutruchei Puchei" - Buntes Faschingstreiben im Salzburger Tennengau

Der Fasching in Salzburg erstrahlt wieder in all seiner Pracht. Es ist jene magische Zeit des Jahres, in der sich Jung und Alt in kunterbunte Kostüme hüllen und das Leben mit Frohsinn, lauter Musik und lustigen Spielen füllen. In Puch bei Salzburg wird der Fasching, frei nach dem örtlichen Faschingsruf "Juruchei Puchei" noch gelebt und jeder hat zu Hause sicher irgendwo eine Kiste mit Faschingskostümen liegen, woraus man bei Bedarf auch schnell mal verkleidet sich auf ein Fest begiebt! Angefangen vom weitum bekannt Pucher Feuerwehrball am Faschingssamstag, feiern nicht nur die Pucher Senioren und Pensionisten jährlich ihre Faschingsfeste, auch in den Volkschulen und im Kindergarten, darf das Maskieren nicht fehlen! Doch besonders zelebrieren die Kleinen jedes Jahr mit dem Kinderfasching am Faschingssonntag ein großes Spektakel beim Kirchenwirt! Was Euch in diesem Jahr dort erwartet, erzähle ich auch gleich!

Zusätzlich habe ich für Euch, passend zum diesjährigen Motto "Ahoi - komm mit aufs Piratenschiff" gemeinsam mit unserer Kinderfeste-Expertin Tanja Grallert von Glücksmomente, ein paar Tipps zur Mottoparty zusammengestellt! Mit Cleverly-Kinderevents sorgen sie bereits seit Jahren für beste Stimmung, Spaß und Spiel auf der Tanzfläche.

Piratenparty-Kinderfasching in Puch © Canva.com - Aleksandr Kichigin

Doch zuerst - die herzliche Einladung zum lustigen ....

Kinderfasching am Faschingssonntag beim Kirchenwirt

Am Faschingssonntag strömen jährlich, kostümierte Familien, kleine Piraten, Prinzessinnen und Superhelden zum Kirchenwirt, um gemeinsam das festliche Treiben zu genießen. Puch ist bekannt für seine herzliche Atmosphäre und die langjährige Tradition des Kinderfaschings, der stets von einer fröhlichen Gemeinschaft und einem vielfältigen Programm geprägt ist.

Kinderfasching in Puch © TVB Puch

Auch in diesem Jahr erwartet Euch wieder ein tolles Programm:

Faschingsumzug mit der Musikkapelle Puch

Das bunte Treiben beginnt jährlich um 14 Uhr mit einem zauberhaften Faschingsumzug, mit Start am Kirchenwirt-Parkplatz, bei dem die Musikkapelle Puch für die passende Stimmung sorgt. Schon die verschiedenen Kostüme der Musikanten, bringen die Kinderaugen zum Leuchten. Besonders wenn dann noch der Taktstock mit einem Klobesen getauscht wird, sind herzhafte Lacher garantiert. Die Musikkapelle führt den Umzug in den Festsaal, wo der nächste Programmpunkt auf die Faschingsschar wartet.

Spiele und Spaß auf der Tanzfläche mit Cleverly Events

Die Tanzfläche beim Kirchenwirt wird zum Schauplatz fröhlicher Spiele und mitreißender Musik, wenn Cleverly Events unter der Leitung von Tanja Grallert Glücksmomente das Programm bereichert. Neben viel Tanz mit den Kindern, Kinderschminken und dem beliebten Kinder-Masken-Catwalk, wird Euch Zauberclown Tommi mit seinen Tricks und Späßen verzaubern!

Mitmachen & Gewinnen: Auch dieses Jahr wird es wieder 3 Überraschungspreise bei den Spielen auf der Tanzfläche geben! 2 Wertgutscheine vom Kirchenwirt und ein Skateboard von Tanja Grallert Glücksmomente.

Auftritt der Salzburger Faschingsgilde

Ein besonderes Highlight des Kinderfaschings ist der Auftritt der Salzburger Faschingsgilde, die mit dem Prinzenpaar samt Hofstaat und mit der Kindergarde sowie dem Tanzmariechen für Stimmung sorgen. Mit farbenfrohen Kostümen und beeindruckenden Darbietungen versprühen die Mitglieder der Gilde Faschingszauber pur.  Der gemeinnützige Verein ist Jahr für Jahr im Auftrag vom "Fasching" unterwegs und die Tradition weiterzuführen und zu präsentieren. Ab dem unsinnigen Donnerstag ist die Faschingsgilde an verschiedenen Orten in Salzburg vermehrt anzutreffen, sowie wie am Faschingsdienstag zur Prinzenverbrennung beim Faschingskehraus im Müllner Bräustübl. 

Faschingskrapfen zum sĂĽĂźen Abschluss

Das Fest findet seinen süßen Abschluss, wenn Bürgermeister Helmut Klose persönlich kostenlose Faschingskrapfen an die jungen Besucher verteilt. Ein süßes Finale, das nicht nur Gaumenfreuden verspricht, sondern auch die Herzen der Kinder höher schlagen lässt. Ein gelungener Ausklang für einen unvergesslichen Tag beim Kinderfasching in Puch.



5 Tipps zum Faschingsmotto: Ahoi - komm mit aufs Piratenschiff!

Das diesjährige Motto beim Pucher Kinderfasching lautet "Ahoi - komm mit aufs Piratenschiff" und Tanja Grallert hat als Expertin von Kinder-Partys einige kreative Tipps parat, um die kleinen Seeräuber perfekt auf den Kinderfasching am Faschingssonntag in Puch bei Salzburg vorzubereiten.




1. Welche KostĂĽme passen zum Motto Piraten & Co?

In der Welt der Seeräuber gibt es eine Fülle von Kostümmöglichkeiten, um die kleinen Entdecker auf dem Kinderfasching in Puch bei Salzburg perfekt in Szene zu setzen. Klassische Piratenkostüme mit zerissener Kleidung und Augenklappe sind dabei ebenso beliebt wie Verkleidungen als mutige Seefahrer, furchtloser Kapitän, freche Papageien, gefährlicher Hai oder geheimnisvolle Meerjungfrauen.

Kreativität kennt keine Grenzen, und so könnten sich einige Kinder sogar als selbstgebautes Piratenschiff, mit Mast und Segeln oder vielleicht als Fernrohr, präsentieren. Das Motto bietet Raum für fantasievolle Interpretationen, die den Kinderfasching zu einem farbenfrohen Spektakel machen.

Kinderfasching in Puch © Canva.com - Sergey Novikov




2. Welche bekannten Charaktere gibt es zum Motto?

Neben den kreativen selbst zusammengestellten Kostümen, sind auch immer wieder bekannte Charaktere aus Büchern oder aus dem Fernsehen bei den Kindern sehr beliebt. Bei den Piraten bieten sich als Kostümideen die fröhlichen Nimmerlandpiraten aus "Jake und die Nimmerlandpiraten" an, angeführt von Jake, Izzy und Cubby. Auch der furchterregende Captain Hook aus Peter Pans Abenteuern ist eine klassische Figur, die mit ihrem charakteristischen Haken und Stil perfekt zum diesjährigen Faschingsmotto passt. Dazu ist der legendäre Captain Jack Sparrow aus den "Fluch der Karibik"-Filmen mit seinen unverkennbaren Aussehen und schelmischen Charme ein zeitloser Favourit bei allen Faschingsnarren. Egal ob groß oder klein!

Für die kleinen Wikingerfans könnten Kostüme inspiriert von Wicky und die starken Männer eine ideale Wahl sein. Alternativ können Kinder auch in die Rollen von mythologischen Figuren aus der nordischen Mythologie schlüpfen, wie etwa Odin, Thor oder Loki. Diese charakterstarken Verkleidungen bieten nicht nur eine kreative Möglichkeit, sondern bringen auch eine faszinierende Dimension in die Welt der Wikinger. Und bei den Meeresjungfrauen ist es Arielle, aus dem gleichnamigen Disneyfilm, wohl die unangefochtene Königin der Unterwasserwelt. Mit ihrer roten Mähne und der faszinierenden Geschichte ist Arielle ein zeitloses Vorbild für kleine Meerjungfrauen.

Kaptain Hook © Canva.com - Wirestock




3. Welche Accesoires dĂĽrfen bei einem Piratenfest nicht fehlen?

Kein Piratenabenteuer ist komplett ohne die richtigen Accessoires. Ein Fernrohr für die Aussicht vom Schiff, eine Augenklappe für den mystischen Look, ein selbstgebastelter Piratenhut für den richtigen Stil und vielleicht sogar ein gefährlich aussehender Säbel – diese Accessoires verleihen jedem kleinen Seeräuber den nötigen Schliff. Dazu noch eine eingerollte Schatzkarte und ein paar Goldketten vom letzen Schatz am Gürtel befestigen und vielleicht ein Kompass in der Hand und der Look wird noch perfekter! Wer einen Papagei als Stofftier zu Hause hat, kann sich diesen auch noch auf die Schulter binden oder kleben. Und wenn das Kind dann noch eine Hand frei hat, kann auch noch die Piratenflagge zum Fest mitgenommen werden. Passend zum Pirat können auch dunkle, zersauste Perücken mit längeren Haaren unter dem Hut/Tuch getragen werden und ein Bart, sogar vielleicht mit einen Zopfchen, lässt den Seeräuber noch echter wirken. Bei einem Piratenfest dürfen diese Details nicht fehlen und machen die Verkleidung erst richtig authentisch.

Kinderfasching in Puch © Canva.com - Asarenkof

Für den perfekten Wikinger-Look braucht es einige entscheidende Elemente, welche die nordische Wildheit und Abenteuerlust verkörpern. Ein unverzichtbares Accessoire ist der Helm – am besten mit imposanten Hörnern und einem Hauch von Fell für die authentische Wikingerästhetik. Statt des Lederhutes oder Tuchs, der beim Piraten verwendet wird, setzt der Wikinger auf robuste Lederelemente wie einen Gürtel, Armbänder oder einen Umhang. Eine Axt oder ein Schwert, sicherlich aus kindersicherem Material, vervollständigen den kriegerischen Look und betonen die Entdeckermentalität der Wikinger. Den besonderen Feinschliff verleihen aufgemalte Tattoos und geflochtene Zöpfe, die dem Wikingerkind ein markantes und kühnes Aussehen verleihen.

Egal welcher Seeräuber-Typ es wird, eins haben sie gemeinsam - die Suche nach dem Schatz! Passend dazu könnt Ihr Euch alte Münzen in ein durchsichtiges Säckchen an den Gürtel hängen oder diese Schoko-Taler einpacken und habt somit auch gleich was Süsses mit dabei.



4. Was könnt Ihr zum Piraten-Fasching einfach selber basteln?

Ein echter Pirat zeigt nicht nur Mut, sondern auch Kreativität. Hier sind einige einfache Bastelideen, um das eigene Piratenkostüm oder Accessoires zu gestalten:

  • Piratenhut: Verwende schwarzes Tonpapier, um einen klassischen Piratenhut zu basteln. Dekoriere ihn mit weiĂźen Totenköpfen, Papierfedern oder farbigen, besonders roten Bändern fĂĽr den individuellen Touch.
  • Augenklappe: Schnapp dir ein StĂĽck schwarzen oder dunkelbraunen Filz, Leder oder festen Stoff, schneide eine Augenklappe aus und befestige sie mit einem Gummiband. Lass die Kinder ihre Augenklappen mit Glitzer, Aufklebern oder Farben dekorieren.
  • Schatzkiste: Verwende eine leere Schuhschachtel oder einen kleinen Karton, um eine Schatzkiste zu basteln. Bemale sie mit goldenen Farben, fĂĽge Glitzer hinzu und klebe Schmucksteine fĂĽr einen funkelnden Effekt.
  • Schatzkarte: Zeichne oder male eine geheimnisvolle Schatzkarte auf altes Papier. Verfärbe es mit Tee und verkohle den Rand mit etwas Feuer (ĂĽber dem Waschbecken), um einen antiken Look zu erzeugen. Die Kinder können ihre eigene Schatzsuche planen oder die Karte als Accessoire verwenden. Versteckt ihr dahinter auch noch ein Rätsel, wird es dem Kind sicher nicht langweilig.
  • Säbel oder Schwert: Bastle ein sicheres Spielzeugschwert aus festem Karton oder Schaumstoff. Lass die Kinder es mit bunten Farben verzieren oder mit Alufolie umwickeln, um einen glänzenden Effekt zu erzielen.
  • Piratenflagge: Kreiere eine eigene Piratenflagge aus Stoffresten oder Papier. Lass die Kinder Totenköpfe, ein Piratenschiff, gekreuzte Knochen oder andere Piratensymbole darauf malen oder kleben.

Das Basteln dieser Accessoires macht nicht nur Spaß, sondern verleiht dem Piraten-Fasching auch eine persönliche Note. Die Kinder können stolz ihre selbstgemachten Kreationen tragen und so ihre künstlerische Seite in die maritime Welt einbringen.

Kinderfasching in Puch - Schatzkarte basteln © Canva.com - Migfoto




5. Wie schminkt man sich richtig zum Motto - Piraten & Co?

Die richtige Schminke verleiht dem unverwechselbaren Piratenlook den letzten Schliff. Mit wasserlöslichen Farben können kleine Seeräuber sich in furchterregende Piraten verwandeln. Hier sind einige hilfreiche Schminktipps von Tanja Grallert:

  • Bartstoppeln: Verwende einen Schwamm oder einen feinen Pinsel, um Bartstoppeln mit grauer oder brauner Farbe zu simulieren. Diese verleihen dem Gesicht einen markanten Piratencharakter.
  • Mysteriöse Narben: Nutze schwarze oder braune Farbe, um mysteriöse Narben zu schminken. Kreiere kleine Risse oder Schnitte, um den Seeräuberlook zu intensivieren.
  • Authentischer Augenklappen-Look: Betone die Augenklappe mit schwarzer Farbe und fĂĽge Schatten hinzu, um einen realistischen Effekt zu erzielen. Dies verleiht dem Gesicht einen zusätzlichen Hauch von Piratenmystik.
  • Wasserfeste Piratentätowierungen: Verwende wasserfeste Stifte, um Piratentätowierungen wie Anker, Steuerräder oder Schatzkarten auf die Arme oder Hände zu zeichnen. Diese halten dem Spiel und SpaĂź stand, auch wenn kleine Piraten in See stechen.
  • Dramatische Augen mit Smokey Eyes: Betone die Augen mit rauchigem Schwarz oder Dunkelbraun, um einen dramatischen Smokey-Eyes-Effekt zu erzielen. Dies verleiht dem Blick eine geheimnisvolle Tiefe. Auch die Lippen werden gerne schwarz angemalt.
  • Piraten-Goldstaub: Tupfe mit einem feinen Pinsel goldene Glitzerpartikel auf die Wangen oder die Stirn. Das bringt einen schimmernden Hauch von Piraten-Goldstaub ins Gesicht und lässt es strahlen.

Kinderfasching in Puch © Canva.com - Maria Sbytova



Lasst uns den Fasching im Salzburger Tennengau hoch leben!

Der Kinderfasching in Puch bei Salzburg verspricht ein unvergessliches Abenteuer für kleine Piraten, Prinzessinnen und Abenteurer. Mit selbstgebastelten Piratenhüten, funkelnden Schatzkisten und kunstvoll geschminkten Gesichtern können sich die kleinen Seefahrer auf eine maritime Reise begeben.

WICHTIG: natürlich sind alle Masken und Kostüme beim Kinderfasching in Puch willkommen! Das diesjährige Motto "Ahoi - komm mit aufs Piratenschiff" soll nicht einschränken, sondern als inspirierende Richtlinie dienen. Jedes Kind kann seiner Kreativität natürlich freien Lauf lassen und in die Rolle schlüpfen, die ihm am meisten Freude bereitet. Wir freuen und auf Eure kreativen Verkleidungen!

Für das jährliche bunte Programm sorgen wir vom Tourismusverband Puch. Bereits seit Jahren, ist Tanja Grallert mit an Board und sorgt mit Ihrem Team für beste Stimmung beim Fest. Mit der richtigen Expertise und Kreativität sind sie maßgeblich für das Gelingen vom Kinderfasching in Puch verantwortlich. In diesem Jahr werden wir eine zauberhafte Zeit auf hoher See erleben!

Kinderfasching Puch Kirchenwirt

Auf zum Kinderfasching nach Puch zum Kirchenwirt

Lasst uns gemeinsam in die Welt der Piraten eintauchen, die Segel setzen und uns auf den Kinderfasching am Faschingssonntag beim Kirchenwirt freuen! Die Musikkapelle Puch, der Zauberer Tommi und die Salzburger Bürgergarde sorgen für ein abwechslungsreiches Programm. Bürgermeister Helmut Klose wird persönlich auch wieder die beliebten Gratis-Faschingskrapfen verteilen, und die Atmosphäre von Glücksmomenten wird den Nachmittag prägen.

Mein Tipp für Euch: Genießt vor dem Fest ein gemeinsames Mittagessen beim Kirchenwirt. Die Kinder werden die Energie für den kunderbunten Nachmittag brauchen und Ihr habt vorher in Ruhe die Möglichkeit Euch zu kostümieren bzw. zu schminken, ohne selbst auch noch Kochen zu müssen ;-)

Ich freue mich bereits auf, das tolle Programm und die tollen Bilder und Videos, die ich wieder beim Kinderfasching von Euren kreativen Kostümen machen werde und Ihr direkt auf Instagram unter @visitpuch ansehen könnt. Na dann, kann ich nur mehr dazu sagen "Ahoi" – wir sehen uns beim Kinderfasching in Puch bei Salzburg - dieses Jahr, am Sonntag, 11. Feburar 2024 mit dem Start um 14 Uhr mit dem kleinen Faschingsumzug der Musikkapelle Puch!

Jutruchei Puchei - am Aschermittwoch ist alles wieder vorbei!



Hier geht´s zum Hotel Gasthof Kirchenwirt in Puch:

Mit dem Laden der Karte akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Google.

Google Maps fĂĽr Homepage entsperren

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.




Hinweis: Um ein Profilbild fĂĽr Deinen Kommentar zu erhalten, melde Dich bei GRAVATAR an.