Genussvoller Wanderherbst in Puch

Gansl & goldgelbe Wälder erwarten Euch im November

by Barbara / 04. November 2021 / Kulinarik / Natur
Gansl vom Moosbauer Puch bei Hallein © TVB Puch - Gerber



Genießt den Spätherbst in Puch bei Salzburg

Traumhafte Herbsttage hatten wir bereits bei uns im SalzburgerLand. So einen richtig sch√∂nen "Altweibersommer" mit warmen Temperaturen, gelbgold gef√§rbten W√§ldern und herrlichen Wildgerichten. Nun k√ľhlt die Luft immer mehr ab, der erste Schnee schaut von den Bergen, die Laubb√§ume verlieren bald ihre letzten Bl√§tter und die Tage werden immer k√ľrzer. Es ist Sp√§therbst in Salzburg und die Adventzeit r√ľckt immer n√§her.

St. Jakob am Thurn im Herbst © TVB Puch - Gerber



Herbststimmung in St. Jakob am Thurn

Wie zauberhaft der Herbst bei uns in Puch sein kann, seht ihr im aktuellen Video:

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.

Videos f√ľr Homepage entsperren

Genießt die letzten schönen Herbsttage bei uns in Puch, fotografiert die herrlichen Herbstfarben und lasst Euch kulinarisch verwöhnen. Traditionell gibt es rund um den 11. November neben den Martinsfesten, schmackhafte Gansl bei der Pucher Gastro zum Essen. Aber lest einfach weiter, was Euch im November im Puch alles erwartet!



Herbstk√ľche: Ganslzeit in Puch

Allerheiligenstuck von der Bio-Bäckerei Pföss Puch © TVBPuch - Gerber

Der Herbst hat kulinarisch viel zu bieten. Frische √Ąpfel von den B√§umen, die letzten Kr√§uter aus dem Garten, K√ľrbisse, k√∂stliche Wildgerichte und vieles mehr! Der November hat traditionell bereits sehr s√ľ√ü mit dem "Allerheiligenstuck" von den "Geden" (Partenonkel und Partentante) gestartet. Das Beste weit und breit gibt es bei uns in der Bio-B√§ckerei Pf√∂ss: es ist fluffig, sehr schmackhaft und mit viel Zuckergus....hhhmmm!

Ofenfrische Gansl vom Kirchenwirt in Puch © Kirchenwirt Puch

Ab heute gibt es auch wieder köstliche Gansl in Puch! Traditionell rund um den 11. November werden die Gansl in der Pucher Gastro ofenfrisch zubereitet und mit Blau- oder Rotkraut, schmackhafte Saucen und verschiedenen Knödel serviert. Am Besten Ihr reserviert Euch jetzt gleich einen Tisch beim Hotel Gasthof Kirchenwirt, in der Essbar oder im Vinisterium:

Hier könnt Ihr ofenfrisches Martinigansl in Puch genießen!

04.-21.11 GANSLTAGE beim GH Kirchenwirt (um Reservierung wird gebeten)
www.kirchenwirt.at | Tel. 06245 / 83 134

09.-12.11 GANSLESSEN in der Essbar (nur auf Vorbestellung)
www.essbar.rocks | Tel. 0650 / 91 96 172

ab 09.11 (solange der Vorrat reicht) GANSLESSEN im Vinisterium (nur auf Vorbestellung)
www.vinisterium.com | Tel. 06245 / 90808

Die Gansl vom Kirchenwirt und Vinisterium stammen sogar direkt aus Puch, vom Bio-Hof Moosbauer! Dort habe ich Jungbauer Stefan Mei√ül vor kurzen noch mit seinen Gansl getroffen und mir den Hof f√ľr Euch etwas angesehen.



Gansl & regionale Produkte vom Moosbauer in Puch

Gansl vom Mossbauer in Puch © TVB Puch - Gerber

Als erstes wenn man von der Leitnerstraße auf den Hof geht, fällt gleich etwas Neues auf! Seit ein paar Wochen hat der Moosbauer in Puch einen 24-Stunden-Automaten, wo Ihr selbstgemachte Köstlichkeiten und regionale Produkte rund um die Uhr kaufen können.

Aktuell im Moosbauer-Automaten: Milchprodukte aus der hofeigenen Bio-Milch, wie Joghurts, Frischk√§se, Topfenaufstriche und Butterschmalz. Dazu selbstgemachte Kn√∂del, Schnittk√§se von der Bio-Hofk√§serei F√ľrstenhof in Kuchl, Fleisch- und Wurstwaren von der¬†Metzgerei Winklhof in Oberalm und Brot, wie die Bosna-Stangerl von der Bio-B√§ckerei Pf√∂ss.

24-Stunden-Automaten Moosbauer © TVB Puch - Gerber

Wo sind die Gansl?

Neben dem Automaten sieht und h√∂rt man sie schon, die zahlreichen schnatternden G√§nse. Und mitten drinnen, Jungbauer Stefan Mei√ül der gerade sein Federvieh mit BIO-Maisfuttermehl hinterm Bauernhof f√ľttert. Er erkl√§rt mir dabei, dass ‚Äúdie G√§nse zu 80% Gras auf der Weide fressen und jedes Feld, egal welche Gras-H√∂he dabei niedergem√§ht wird‚Äú und das diese Bio-Weideg√§nse "vom ersten bis zum letzten Tag am Moosbauer-Hof aufwachsen". Genauer gesagt von Mai bis November sieht man die G√§nse in einer Gruppe √ľber die Felder rund um den Moosbauer ziehen.

Noch mehr Genuss ab Hof

Beim Biohof Moosbauer bekommt Ihr aber auch noch viel mehr! Auf telefonischer Vorbestellung gibt es noch Eier, Milch, Schnittkäse und wöchentlich am Freitag frisches Holzofenbrot, sowie im Advent das schmackhafte Kletzenbrot auf Bestellung. Dazu 1-2 mal im Jahr Kalb- und Rindfleisch. Bei Fragen oder wenn Ihr etwas bestellen wollt, ruft einfach beim Moosbauer an: Tel. +43 6245 75467 und vergesst nicht die köstlichen Gansl beim Kirchenwirt oder Vinisterium zu probieren!



Laternenumz√ľge zum Martinsfest!

Genauso wie die Gansl geh√∂ren auch die beliebten Laternenumz√ľge zum Ehrentag vom Heiligen Martin von Tours rund um den 11. November dazu. Die Kinder basteln tagelang an der perfekten Laterne, die sie dann voller Stolz im Kindergarten, in der Schule oder bei einem gem√ľtlichen Spaziergang mit der Familie pr√§sentieren. Es hat einfach etwas magisches, wenn die Laternen mit den Sternen am Himmel um die Wette leuchten und man abends im Dunkeln noch unterwegs ist. Oder wie hei√üt es doch in einem der meistgesungenen Laternenlied aus dem 19. Jahrhundert so sch√∂n:

"Ich geh mit meiner Laterne und meine Laterne mit mir.
Dort oben leuchten die Sterne und unten da leuchten wir".

Laternen vor der Wallfahrtskirche © TVB Puch - Gerber



Waldspaziergang um den Weiher in St. Jakob am Thurn

Besonders sch√∂n ist ein Abendspaziergang in der D√§mmerung rund um den Weiher in St. Jakob am Thurn. Der Weiher und die beleuchtete Wallfahrtskirche St. Jakobus d. √Ą. bietet eine mystische Stimmung. Zum Aufw√§rmen nach dem Waldspaziergang reserviert Euch am Besten ein Platzerl im Der Sch√ľtzenwirt, der Euch gerne mit saisonalen Tagesgerichten kulinarisch verw√∂hnt.

St. Jakob am Thurn bei  Nacht © TVB Puch - Gerber



Kulinarischer Herbstausflug nach Puch im Tennengau

Wie gefällt Euch der Spätherbst bei uns in Puch? Die Farbenpracht der umliegenden Wälder ist einfach magisch und die kulinarische Vielfalt scheinbar grenzenlos. Nicht umsonst wird im Herbst auch das Erntedankfest gefeiert! Lasst Euch im November kulinarisch von der Pucher Gastro verwöhnen, vergesst nächste Woche bei Eurem Abendspaziergang nicht auf Eure Laternen und schaut einmal beim Ab-Hof-Automaten beim Moosbauer vorbei!

Und wenn Ihr noch mehr Herbststimmung sucht und einmalige Ausblicke genie√üen wollt, habe ich hier noch einen Ausflugstipp f√ľr Euch:

Ausflugstipp: Stadt Salzburg im Herbst erwandern!

Blick auf die Stadt Salzburg © TVB Puch - Gerber

Die Herbszeit ist zauberhaft und ladet dazu ein einmalige Bilder von den farbenfrohen W√§ldern im SalzburgerLand zu machen. Auch die Stadt Salzburg erstrahlt jetzt im herrlichen Herbstglanz. Besonders sch√∂ne Ausblicke auf die herbstliche Alttstadt und der Festung Hohensalzburg bekommt Ihr bei einem Spaziergang √ľber den M√∂nchsberg. Vom M√ľllnerh√ľgel k√∂nnt Ihr √ľber die Richterh√∂he bis √ľber den Festungsberg nach Nonntal marschieren und dabei immer wieder tolle Ausblicke genie√üen. Bei der Richterh√∂he seht Ihr sogar bis nach Puch. Sucht einfach nach dem Untersberg links die markanten Barmsteine, kurz davor befindet sich Puch.

LESETIPP: Mehr √ľber die Salzburger Stadtberge findet Ihr im Beitrag vom PUCH MAGAZIN "Ausflugstipp: Salzburger Stadtberger: Wandern am Kapuzinerberg & am M√∂nchsberg in der Stadt Salzburg" (vom 17. Juni 2021). Alle Sehensw√ľrdigkeiten von Salzburg findet Ihr unter "SEHENSWERTES" √ľbersichtlich zusammengefasst.

Nun raus aus dem Haus, genießt die kulinarische Herbstzeit und erwandert Euch die schönste Plätze in Puch & Umgebung. Bei Fragen schreibt mir gerne ein Kommentar und verlinkt @visitpuch auf Instagram oder "Puch bei Hallein" auf Facebook. Wir freuen uns auf Eure Bilder aus Puch, St. Jakob am Thurn, Urstein und Hinterwiestal!



Hier geht`s nach Puch bei Salzburg:

Mit dem Laden der Karte akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Google.

Google Maps f√ľr Homepage entsperren



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.




Hinweis: Um ein Profilbild f√ľr Deinen Kommentar zu erhalten, melde Dich bei GRAVATAR an.